Proteste gegen Braunkohle im Leipziger Land

Vom 28.07. bis 5.08.2018 kamen über 1000 Menschen nach Pödelwitz zum Klimacamp.

Im Rahmen der Aktionstage brachten Aktivist_innen am frühen Morgen das Kohleförderband mit einer Ankettvorrichtung für mehrere Stunden zum stehen.

350 Aktivist*innen der Gruppe Kohle erSetzen blockierten die Zufahrtsstraße des Braunkohlekraftwerks Lippendorf.

Bereits im Vorfeld besetzten Aktivist_innen von Robin Wood einen Strommast vor dem Kohlekraftwerk Lippendorf.

Blockade Förderband

Kohle erSETZEN